Bis zu 600 Euro sparen!

Benutzen Sie unseren kostenlosen Strompreisrechner und finden Sie heraus, wieviel Sie jeden Monat sparen können.

Strompreisrechner

Mit einem Strompreisvergleich bares Geld sparen

Postleitzahl:
Stromverbrauch: kWh
Nutzung:
» zurück zur Startseite

Stromrechner Vergleich

Stromrechner

Durch den Stromrechner kann man die vielen verschiedenen Stromtarife der unterschiedlichsten Anbieter vergleichen und damit eine Menge Geld sparen. In jedem Haushalt wird heute Strom benötigt, denn ein Alltag ohne Strom ist für viele undenkbar. Der Kühlschrank wird mit Strom betrieben, die Beleuchtung im Haushalt und auch die Waschmaschine funktioniert nur mit einer entsprechenden Stromzufuhr. Auch die Heizung wird in vielen Haushalten mit Strom betrieben. So weit so gut, doch dramatisch wird es, wenn die Strompreise immer weiter steigen – was seit Jahren schon der Fall ist. Strom ist so hohen Preissteigerungen unterworfen, wie kaum ein anderes Produkt. Die Zahlungen an den bisherigen Stromversorger steigen und steigen. Auch wenn es mal Preissenkungen gibt, werden sie durch die nächste Preiserhöhung ganz schnell wieder zunichte gemacht.

Dabei kann man durch einen Stromrechner ganz einfach herausfinden, welcher der vielen Anbieter in Deutschland einen viel günstigeren Strom anbieten kann. Der Konkurrenzdruck unter den Anbietern ist in den letzten Jahren ebenso groß geworden, wie die Preissteigerungen. Klar davon profitieren kann der Endverbraucher, doch der muss zunächst einen Vergleich der Tarife vornehmen, um den für sich und seine individuellen Bedürfnisse richtigen Tarif zu finden.

Seit Jahren schon ist der deutsche Strommarkt liberalisiert und doch haben sich die wenigsten Verbraucher die Mühe gemacht, mit einem Stromrechner herauszufinden, welcher Anbieter in ihrer näheren Umgebung oder auch bundesweit der günstigste Anbieter ist. Es muss nicht immer der regionale Grundversorger sein, von dem man sich seinen Strom liefern lässt. Es gibt unheimlich viele regional und überregional tätige Stromanbieter, die man sich durch einen Stromrechner anzeigen lassen kann.

Bei einem Stromrechner sollte man darauf achten, dass die verschiedenen Stromlieferanten auch unterschiedliche Tarife anbieten, die sich an Singles und Paare sowie an Familien richten. Meist kann man mit solchen individuellen Tarifen sehr viel Geld sparen, was durch den Stromrechner sehr schnell deutlich wird. Um herauszufinden, wie man bei einem Stromlieferanten Geld sparen kann, muss man in den Stromrechner bestimmte Daten eingeben. In der Regel wird hier nach der Postleitzahl des Ortes gefragt, in dem man wohnt. Des Weiteren ist meist die Eingabe der bisher jährlich verbrauchten Strommenge erforderlich. Dies spielt vor allem dann eine wichtige Rolle, wenn es um Strompakete gibt, durch die sich der Verbraucher verpflichtet, eine ganz bestimmte Menge an Strom vom Lieferanten abzunehmen. Meist sind hiermit unheimlich große finanzielle Vorteile verbunden, sodass es sich in jedem Fall lohnt, die jährlichen Verbrauchswerte zu kennen.

Die kann man ganz einfach der letzten Stromabrechnung entnehmen. In der Abrechnung des derzeitigen Stromlieferanten befindet sich eine Zahl, die mit „kWh“ angegeben ist. Dies gibt den jährlichen Stromverbrauch wieder. Des Weiteren kann man in den Stromrechner meist eingeben, ob man auf Ökostrom sehr viel Wert legt. Auch hier gibt es unheimlich große Unterschiede in den Preisen für Ökostrom und auch im Vergleich zu konventionell hergestelltem Strom. Geld bei der Stromversorgung kann man aber nicht nur sparen, indem man durch einen Stromrechner herausfindet, welcher Anbieter der regional günstigste ist. Es gibt viele Tipps zum Thema Stromsparen im Haushalt, die ebenso dazu beitragen, dass die Haushaltskasse entlastet wird.

Zum Stromanbieter Vergleich

Bewertung zum Stromanbieter Flexstrom Bewertung zum Stromanbieter Eprimo Bewertung zum Stromanbieter E wie einfach Bewertung zum Stromanbieter Priostrom Bewertung zum Stromanbieter Stromio Bewertung zum Stromanbieter Vattenfall