Bis zu 600 Euro sparen!

Benutzen Sie unseren kostenlosen Strompreisrechner und finden Sie heraus, wieviel Sie jeden Monat sparen können.

Strompreisrechner

Mit einem Strompreisvergleich bares Geld sparen

Postleitzahl:
Stromverbrauch: kWh
Nutzung:
» zurück zur Startseite

Solarstrom - Alternative Energien müssen nicht teuer sein

Solarstrom - Alternative Energien müssen nicht teuer sein02.10.2012, 13:48 Uhr - geschrieben von Michael K.

Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen, darunter beispielsweise die Photovoltaik, werden seit der Energiewende verstärkt gefördert. Leider haben viele dieser Energiequellen immer noch den Ruf, teurer als Strom aus herkömmlichen Quellen zu sein. Die langfristige Entwicklung macht jedoch alternative Energien wie Solaranlagen wirtschaftlich attraktiver.

 

Warum rechnen sich Solaranlagen heute besser?

Dafür gibt es mehrere Gründe. Einer davon ist die fortschreitende technische Entwicklung. Eine moderne Solaranlage hat einen viel besseren Wirkungsgrad als ältere Systeme. Zudem wird die Produktion wichtiger Teile wie der Solarzellen immer effizienter. Dadurch sinken die Preise der Produkte. Andere Gründe sind ökonomischer Natur. Durch die Verknappung der natürlichen Ressourcen steigen die Strompreise ständig an. Das macht selbst Anlagen, die nur teilweise den Eigenbedarf decken, wirtschaftlich rentabel, da sie die Stromkosten reduzieren. Bei größeren Anlagen, die Strom ins öffentliche Netz liefern, erhält der Betreiber eine staatlich garantierte Einspeisevergütung, mit deren Hilfe sich die Anlage noch schneller amortisiert.

Saubere Energie kostenlos von der Sonne

Die Anschaffungs- und Installationskosten einer Solaranlage stellen eine Investition dar. Da die Anlage Strom kostenlos produziert, kommen die ursprünglichen Ausgaben schnell wieder herein. Diese Entwicklung wird unterstützt, da Strom aus dem öffentlichen Netz immer teurer wird. Selbst eine Anlage, die lediglich den Eigenbedarf deckt, rentiert sich dadurch relativ schnell. Bei größeren Anlagen, die Strom ans öffentliche Netz liefern, wird dies durch die Einspeisevergütung zusätzlich unterstützt. Um in den Genuss dieser garantierten Zahlungen durch den Netzbetreiber zu kommen, muss die Anlage allerdings von einem zugelassenen Fachmann installiert und abgenommen werden. In Gegenden weitab vom öffentlichen Netz oder beim Camping sind mobile Anlagen der Photovoltaik oft die praktischste Möglichkeit der Energieversorgung, da sie zuverlässig, sauber, sicher, geräusch- und geruchlos arbeiten.

 

Es geht nicht nur um die Ökonomie

Alternative Energien werden von mehr und mehr Menschen nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen bevorzugt. Das Umweltbewusstsein ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Mehr und mehr Kunden möchten verstärkt Energie aus erneuerbaren Energie nutzen, weil sie die natürlichen Ressourcen schonen und die Erzeugung von Kohlendioxid verringern. Durch die Installation einer Solarstromanlage oder einer Investition in Cleantech wie von Thomas-Lloyd.de leisten Sie einen eigenen Beitrag zum Klimaschutz und zum Kampf gegen die Erderwärmung.


Bewertung zum Stromanbieter Flexstrom Bewertung zum Stromanbieter Eprimo Bewertung zum Stromanbieter E wie einfach Bewertung zum Stromanbieter Priostrom Bewertung zum Stromanbieter Stromio Bewertung zum Stromanbieter Vattenfall