Bis zu 600 Euro sparen!

Benutzen Sie unseren kostenlosen Gaspreisrechner und finden Sie heraus, wieviel Sie im Jahr sparen können.

Gaspreisrechner

Mit einem Gaspreisvergleich bares Geld sparen

Postleitzahl:
Gasverbrauch: kWh
Nutzung:
» zurück zur Startseite

Gasrechner Vergleich

Gasrechner

Gaspreise zu vergleichen kann sich heute ebenso finanzielle bemerkbar machen, wie der Vergleich von Strompreisen, Versicherungsbedingungen oder Handytarife. Zwar sind auf dem Gasmarkt nicht so viele alternative Anbieter zu finden wie beispielsweise im Strombereich, aber die Unternehmen die es gibt, bieten sehr interessante Angebote für Verbraucher.

Rund 25 Gasanbieter gibt es derzeit (Stand: 2010) in Deutschland, die mit unterschiedlichen Gastarifen um die Gunst der Verbraucher buhlen. Um einen Vergleich der Gaspreise durchführen zu können, ist ein Gasrechner erforderlich, den wir Ihnen auf unserer Webseite kostenlos zur Verfügung stellen. Für einen detaillierten Gaspreis, der wirklich aufzeigt, wie viel Geld im Jahr gespart werden kann, ist die Postleitzahl und der durchschnittliche Jahresverbrauch entscheidend. Mit der Eingabe der Postleitzahl in den Gasrechner ist gewährleistet, dass all die Gaslieferanten aufgezeigt werden können, die nur regional ihr Gas anbieten. Es gibt viele Gasanbieter, die nicht in der Lage sind, bundesweit die Haushalte mit Gas zu versorgen. Sie sind nur in bestimmten Regionen in Deutschland tätig und bewirtschaften hier ein Leitungsnetz. Damit der Endverbraucher auch die Preise und Tarifbedingungen dieser regionalen Gasversorger in den Preisvergleich für Gas mit einbeziehen können, ist die Postleitzahl des Wohnortes von großer Bedeutung. Erforderlich ist für den Preisvergleich im Gasrechner auch der durchschnittliche Jahresverbrauch, der hier in kWh eingegeben werden muss. Ermittelt werden kann der Gasverbrauch pro Jahr durch die letzte Abrechnung des bisherigen Gaslieferanten. In der Abrechnung muss der jährliche Verbrauch angegeben werden, den man hier als kWh-Angabe findet. Solle man seine letzte Gasabrechnung nicht zur Hand haben und keine Vorstellung davon, wie viel Gas im eigenen Haushalt verbraucht wird, kann man folgende Werte als Richtwert für den Gasrechner heranziehen:

30 qm Wohnungsgröße: 4.000 kWh/pro Jahr
50 qm Wohnungsgröße: 7.000 kWh/pro Jahr
100 qm Wohnungsgröße: 14.000 kWh/pro Jahr
Reihenhaus: 20.000 kWh/pro Jahr
Einfamilienhaus: 30.000 kWh/pro Jahr

Sind die Daten in den Gasrechner eingegeben, bekommt man eine Liste alternativer Gaslieferanten angezeigt, aus denen dann ausgewählt werden kann. Durch die Angabe des Preises für die entsprechenden kWh ist der Vergleich reicht einfach und transparent. Bei jedem einzelnen Gaslieferanten sind im Gasrechner zudem die wichtigsten Tarifkonditionen hinterlegt, sodass man direkt die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichen kann. Kommt einer der alternativen Anbieter in Frage, kann über einen Link direkt mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt aufgenommen werden. An dieser Stelle hat der Endverbraucher die Wahl, ob er sich ein schriftliches Angebot zukommen lassen oder direkt online den Versorgungsvertrag abschließen möchte.

Beim Vergleich der Gaspreise in einem Gasrechner sollte man aber nicht nur den Preis für das Gas selbst im Auge behalten, sondern vor allem die Vertragsbedingungen und Sonderkonditionen berücksichtigen. Vor allem sollte darauf geschaut werden, wie sich der Preis zusammensetzt. Sind es rein die Kosten für den Gasverbrauch oder gibt es versteckte Kosten, wie Grundgebühren? Auch die Vertragslaufzeit geht aus dem Gasrechner hervor und sollte ebenso Berücksichtigung finden wie Sonderangebote, die meist in Form von Neukundenrabatten oder frei-kWh gestaltet sind. Daneben gibt es auch viele Gasanbieter, die ihren Kunden beim Neuabschluss eines Gaslieferungsvertrags eine Preisgarantie anbieten, die dann meist für einen bestimmten Zeitraum eingeräumt wird.

Bewertung zum Gasanbieter Flexgas Bewertung zum Gasanbieter Eprimo Bewertung zum Gasanbieter E wie einfach Bewertung zum Gasanbieter Goldgas Bewertung zum Gasanbieter Gas.de Bewertung zum Gasanbieter TelDaFax Bewertung zum Gasanbieter Lichtblick