Bis zu 600 Euro sparen!

Benutzen Sie unseren kostenlosen Gaspreisrechner und finden Sie heraus, wieviel Sie im Jahr sparen können.

Gaspreisrechner

Mit einem Gaspreisvergleich bares Geld sparen

Postleitzahl:
Gasverbrauch: kWh
Nutzung:
» zurück zur Startseite

Gas Jahresverbrauch ermitteln

Wie ermittle ich den Jahresverbrauch für Gas?

Man findet den Jahresverbrauch an Gas auf der letzten Rechnung. Hier gibt es eine Differenz zwischen dem Anfangszählerstand und Abrechnungsstand. Diese Differenz stellt den jährlichen Verbrauch an Gas dar. Diese Variante ist die sicherste Art und Weise denn durchschnittlichen Jahresverbrauch zu ermitteln. Die Fehlerquellen sind gering, sodass es beim neuen Anbieter nicht zu einer bösen Überraschung kommt, wenn die Rechnung ins Haus flattert. Alternativ dazu kann man sich aber auch den Jahresverbrauch errechnen, wobei jedoch viele verschiedenen Faktoren eine entscheidende Rolle spielen. Diese beziehen sich auf die Dämmung der Wände und des Daches, auf die Raumgrößen und Höhen und darauf, ob mit dem Gas nur geheizt werden soll oder ob es auch für die Erwärmung von Wasser benötigt wird.

Für die Berechnung gilt folgende Faustformel: Gas zum Heizen: 14 kWh pro Quadratmeter multipliziert mit den Quadratmetern des beheizbaren Wohnraums. Dient Gas auch zur Warmwasserbereitung, erhöht sich der Wert auf 16 kWh pro Quadratmeter. Wird der Verbrauch so errechnet, ist es nicht wichtig, wie groß der Haushalt ist, also wie viele Personen hier leben.

Wird der Durchschnittsverbrauch geschätzt, gelten folgende Richtwerte:
30 Quadratmeter Wohnraum = 4.000 kWh
50 Quadratmeter Wohnraum = 7.000 kWh
Reihenhaus = 20.000 kWh
Einfamilienhaus = 30.000 kWh

Bewertung zum Gasanbieter Flexgas Bewertung zum Gasanbieter Eprimo Bewertung zum Gasanbieter E wie einfach Bewertung zum Gasanbieter Goldgas Bewertung zum Gasanbieter Gas.de Bewertung zum Gasanbieter TelDaFax Bewertung zum Gasanbieter Lichtblick