Bis zu 600 Euro sparen!

Benutzen Sie unseren kostenlosen Strompreisrechner und finden Sie heraus, wieviel Sie jeden Monat sparen können.

Strompreisrechner

Mit einem Strompreisvergleich bares Geld sparen

Postleitzahl:
Stromverbrauch: kWh
Nutzung:

Elektroherd

Auf einen Elektroherd können die meisten Haushalte nicht verzichten und er ist auch täglich im Gebrauch. Beachtet man aber auch hier einige wichtige Details, kann man auch mit dem Elektroherd sparen.

In erster Linie kommt es auf das geeignete Kochgeschirr an. Energiesparend Kochen kann man mit einem guten Topfboden, der in erkaltetem Zustand leicht nach innen gewölbt ist. Wird ein solcher Topfboden heiß, dehnt er sich nach außen aus, wodurch ein optimaler Kontakt zur Herdplatte hergestellt werden kann. Des Weiteren sollte man immer nur einen Topf bzw. Pfanne verwenden, die genau zur Herdplattengröße passt. Ist das Kochfeld größer als der Topf gehen rund 30 Prozent Energie verloren.

Entscheidend für einen sparsamen Umgang mit Energie beim Kochen sind aber nicht nur die Gerätschaften selbst. Schaltet man z.B. die Kochplatten fünf Minuten vor Ende der Garzeit aus, ist die Restwärme noch ausreichend, um das Gericht fertig zu stellen. Hilfreich sind auch Schnellkochtöpfe und wenn nur wenig Flüssigkeit erhitzt werden soll, sollte dies immer bei geschlossenem Deckel erfolgen. Kleine Wassermengen kann man auch schnell mit dem Wasserkocher vorkochen.

Am meisten Energie kann man einsparen, wenn man sich für ein Induktionskochfeld entscheidet. Eine weitere Alternative zu einem Elektroherd ist auch eine Mikrowelle - vor allem in Singlehaushalten. Die Mikrowelle erhitzt nämlich nicht nur die zu erwärmenden Speisen und ein Elektroherd zusätzlich noch seine Umgebung und sich selbst. Dennoch muss man auch erwähnen, dass eine Mikrowelle nur 50 bis 60% der aufgenommenen Energie in Mikrowellenstrahlung umwandeln kann, währen der Rest über die Abwärme verloren geht.

Bewertung zum Stromanbieter Flexstrom Bewertung zum Stromanbieter Eprimo Bewertung zum Stromanbieter E wie einfach Bewertung zum Stromanbieter Priostrom Bewertung zum Stromanbieter Stromio Bewertung zum Stromanbieter Vattenfall